Krisenintervention unter Kolleg:innen

Belastende Ereignisse stehen im Gesundheitswesen an der Tagesordnung. Als Führungskraft müssen Sie Belastungsanzeichen erkennen und offen ansprechen können, um die Gesundheit Ihrer Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen zu unterstützen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Zeichen einer psychischen Belastung erkennen, wie Sie eine erste Krisenintervention durchführen und die weitere Versorgung des Betroffenen Read more…

Zeit und Selbstmanagement (OKS)

Immer wieder sprechen Führungskräfte im Gesundheitswesen von Stress. Gerade in unserem beruflichen Alltag wird der Begriff Stress sogar für die Beschreibung von Rettungswachen oder Stationen und Abteilungen verwendet: „Die Station 9 ist mega stressig“ oder „Die Rettungswache Stadtmitte ist Stress pur – da kommste nicht mal zum essen“.Gemeinsam analysieren wir Read more…

Mitarbeiter:innen motivieren (Impuls)

Mitarbeiter:innen, Kolleg:innen und Auszubildende sind im Gesundheitswesen die wertvollste Ressource. Motivierte Mitarbeiter agieren loyal und zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft. Das Phänomen Absentismus wird so seltener. Motivierte Mitarbeiter stärken durch ihr Auftreten und ihre Haltung die Organisation nach innen und nach außen und sind zusätzlich dazu bereit ihre Fähigkeiten für das Read more…

Briefing & Debriefing im Gesundheitswesen – ein Tool für jedes Team (Impuls)

Nach dem Fall, dem Einsatz oder Situation ist vor der dem nächsten Mal. Strukturierte Debriefings können nachgewiesener Maßen das überleben nach Herzkreislaufstillstand verbessern. Als Praxisanleiter:in, Ärzt:in oder Führungskraft sollten Sie die Vorteile eines effektiven Debriefings in ihrem Alltag kennen und zu nutzen wissen. Darüber hinaus kann eine gute Vorplanung akute Read more…

Entscheidungsfindung unter schwierigen Bedingungen (Online)

Als Führungskraft fließen ständig Informationen auf Sie ein, die Sie verarbeiten müssen. Zusätzlich erwarten Ihre Vorgesetzten und Mitarbeiter:innen regelmäßig Entscheidungen von Ihnen. Umso schwieriger fällt diese Aufgabe, wenn weitere Umweltfaktoren die Entscheidungsfindung beeinflussen. Sei es z.B. eine Pandemie, ein Schicksalsschlag im Kollegium, unternehmerische Entwicklungen oder die eigene Geschichte. Wir geben Read more…

Führungskraft = Stress? Umgang mit Stress & Zeit- und Organisationsmanagment

Immer wieder sprechen Führungskräfte im Gesundheitswesen von Stress. Gerade in unserem beruflichen Alltag wird der Begriff Stress sogar für die Beschreibung von Rettungswachen oder Stationen und Abteilungen verwendet: „Die Station 9 ist mega stressig“ oder „Die Rettungswache Stadtmitte ist Stress pur – da kommste nicht mal zum essen“.Gemeinsam analysieren wir Read more…

Stress im Gesundheitswesen – BurnOut ein Themenkomplex mit der die Führungskraft konfrontiert wird

Bis vor einiger Zeit galt das Burnout Syndrom als Phänomen. Das Burnout-Risiko ist in sozialen Berufen erhöht und es ist Aufgabe der direkten Führungskräfte, die Anzeichen der schleichenden emotionalen Erschöpfung zu erkennen. Burnout kann zu schwerwiegenden gesundheitlichen Schäden und dauerhaften Einschränkungen führen. Mit uns lernen Sie die Anzeichen und den Read more…