Grundlagen der ärztlichen Gesprächsführung – Kommunikation mit Patienten und Angehörigen (OKS)

Die Kommunikation mit Patient:innen und Angehörigen ist häufig nur ein Nebenschauplatz der vielen Aufgaben eines Arztes. Doch wie wertvoll ist diese Kommunikation gerade in Hinblick auf die Bedürfnisse und Situationen unserer Patient:innen. Gemeinsam blicken wir auf die Besonderheiten ärztlicher Gespräche. Neben Fragetechniken der Patient:innen- und Angehörigenkommunikation spielt die patientenorientierte Kommunikation Read more…

Projektmanagement (OKS)

Projektmanagement und agile Methoden können ihren Führungsalltag erleichtern. Wir schauen auf die Begriffe, SCRUM, Kanban, Design Thinking, Heliocracy, Sprint, Product Owner, Backlog, Use Cases, und viele mehr und wie diese Ideen und Methoden ihre Führungsarbeit bereichern. Wir geben Ihnen so einen Impuls für ein neues Führungsverständnis mit der Sie Entwicklungen Read more…

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz (OKS)

Die psychische Gefährdungsbeurteilung ist ein häufig unterschätztes und vergessenes Mittel im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Dabei kann eine psychische Gefährdungsbeurteilung Schwachstellen in der innerbetrieblichen Versorgungskette offenlegen und zu einem bewussteren Umgang untereinander führen. Der offene Umgang mit psychischen Belastungen in der eigenen Arbeitsumgebung trägt zusätzlich zu weniger und kürzerem Personalausfall bei. Inhalt Read more…

Effektive Führungstools für das Gesundheitswesen (OKS)

Die Werkzeugkiste einer Führungskraft sollte mit den wichtigsten Tools für eine authentische Führung gefüllt sein. Wir gehen auf die wichtigsten und zügig anwendbaren Tools gezielt auf Ihre Situation ein und stellen durch ansprechende Beispiele einen Praxistransfer sicher. Zwischen den einzelnen Seminarphasen fordern wir Sie immer wieder zu kleinen Challenges in Read more…

Vom Kollegen zum Vorgesetzten (OKS)

Im Laufe eines Arbeitslebens machen Sie viele Rollenwechsel durch. Häufig entwachsen Führungskräfte aus ihrem Stammkollegium und übernehmen Führungsaufgaben. Dieser Rollenwechsel ist spannend und herausfordernd zugleich. Dem Credo folgend: „Leaders are made – not born!“ blicken wir mit Ihnen auf die Stolpersteine bei der Übernahme erster Führungstätigkeiten im vorher vertrauten Kollegium. Read more…

Dienstbesprechung effektiv durchführen (Online)

Im Arbeitsalltag sind Dienstbesprechungen für einen möglichst reibungslosen Arbeitsablauf überaus relevant. Auf der anderen Seite können Meetings schnell zum sinnlosen Zeitfresser ohne relevante Entscheidungen und Ergebnisse verkommen. Mithilfe agiler Methoden und einem einfachen Regelwerk werden ihre nächsten Besprechungen optimiert und mit Leben gefüllt. Sie sparen Zeit, Stress und Ressourcen und Read more…

Mobbing im Gesundheitswesen

Eine gute Kommunikation sollte Konflikte schnell lösen. Gleichzeitig nimmt das Mobbing im Alltag auf der Rettungswache und in Pflegeeinrichtungen zu. Führungskräfte müssen Mobbingsituationen frühestmöglich erkennen und schnellstmöglich angemessen handeln. Im Anschluss wird es Ihnen gelingen, Mobbingsituationen bewusst wahrzunehmen und Handlungsstrategien zur Unterbindung zu etablieren. Inhalt (Auszug): Mobbing und begriffliche Abgrenzung Read more…