Mentoring im Rettungsdienst – eine Schlüsselrolle in der Personalentwicklung 

Gerade im Bereich Notfallrettung & Krankentransport treffen wir immer wieder auf Schülerinnen und Schüler, die eine rettungsdienstliche Aus- bzw. Weiterbildung absolvieren. Gleichzeitig dürfen wir immer wieder neue Kolleginnen und Kollegen auf den Rettungswache begrüßen, die durch die Wachmannschaft eingearbeitet werden sollen. Die Einarbeitung und das Begleiten von Schülerinnen und Schülern, Read more…

Krisenintervention unter Kolleg:innen

Belastende Ereignisse stehen im Gesundheitswesen an der Tagesordnung. Als Führungskraft müssen Sie Belastungsanzeichen erkennen und offen ansprechen können, um die Gesundheit Ihrer Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen zu unterstützen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Zeichen einer psychischen Belastung erkennen, wie Sie eine erste Krisenintervention durchführen und die weitere Versorgung des Betroffenen Read more…

Zeit und Selbstmanagement (OKS)

Immer wieder sprechen Führungskräfte im Gesundheitswesen von Stress. Gerade in unserem beruflichen Alltag wird der Begriff Stress sogar für die Beschreibung von Rettungswachen oder Stationen und Abteilungen verwendet: „Die Station 9 ist mega stressig“ oder „Die Rettungswache Stadtmitte ist Stress pur – da kommste nicht mal zum essen“.Gemeinsam analysieren wir Read more…

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz (OKS)

Die psychische Gefährdungsbeurteilung ist ein häufig unterschätztes und vergessenes Mittel im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Dabei kann eine psychische Gefährdungsbeurteilung Schwachstellen in der innerbetrieblichen Versorgungskette offenlegen und zu einem bewussteren Umgang untereinander führen. Der offene Umgang mit psychischen Belastungen in der eigenen Arbeitsumgebung trägt zusätzlich zu weniger und kürzerem Personalausfall bei. Inhalt Read more…

Effektive Führungstools für das Gesundheitswesen (OKS)

Die Werkzeugkiste einer Führungskraft sollte mit den wichtigsten Tools für eine authentische Führung gefüllt sein. Wir gehen auf die wichtigsten und zügig anwendbaren Tools gezielt auf Ihre Situation ein und stellen durch ansprechende Beispiele einen Praxistransfer sicher. Zwischen den einzelnen Seminarphasen fordern wir Sie immer wieder zu kleinen Challenges in Read more…

Vom Kollegen zum Vorgesetzten (OKS)

Im Laufe eines Arbeitslebens machen Sie viele Rollenwechsel durch. Häufig entwachsen Führungskräfte aus ihrem Stammkollegium und übernehmen Führungsaufgaben. Dieser Rollenwechsel ist spannend und herausfordernd zugleich. Dem Credo folgend: „Leaders are made – not born!“ blicken wir mit Ihnen auf die Stolpersteine bei der Übernahme erster Führungstätigkeiten im vorher vertrauten Kollegium. Read more…

Ein Obstkorb fürs Personal – Erfolgsfaktoren von BGM im Gesundheitsweisen (Online)

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist schon länger kein Fremdwort mehr und findet sich zunehmend in Stellenausschreibungen wieder. Ist jedoch ein Obstkorb fürs Personal schon ausreichendes BGM? Gemeinsam werfen wir in unserem Seminar ein Blick hinter die drei Buchstaben (BGM) und präsentieren Ihnen die Potenziale des Gesundheitsmanagements. Entwickeln Sie mit uns individuell angepasste Read more…

Kommunikation in der Medizin – Grundlagen der ärztlichen Gesprächsführung

Die Kommunikation mit Patient:innen und Angehörigen ist häufig nur ein Nebenschauplatz der vielen Aufgaben eines Arztes. Doch wie wertvoll ist diese Kommunikation gerade in Hinblick auf die Bedürfnisse und Situationen unserer Patient:innen. Gemeinsam blicken wir auf die Besonderheiten ärztlicher Gespräche. Neben Fragetechniken der Patient:innen- und Angehörigenkommunikation spielt die patientenorientierte Kommunikation Read more…