Offline Paket

Zur Unterstützung unserer Online Kompakt Seminare haben wir unser Offline Paket entwickelt. Die Interaktion mit unseren Teilnehmer:innen ist uns insbesondere auch in den Onlineveranstaltungen sehr wichtig. Dabei nutzen wir unterschiedliche Onlinemedien wie Abfragetools oder Emojis der gängigen Konferenzplattformen. Doch das reicht uns nicht. Wir möchten die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation Read more…

BGM im Gesundheitswesen (OKS)

Betriebliches Gesundheitsmanagement beginnt mit einem Obstkorb auf Station oder im Bereitschaftsraum. Was gut gemeint ist, verpufft jedoch meist vor der Realität. Ohne ausreichende Ressourcen bleibt der Korb vielleicht sogar stehen und die Wasserflaschen voll. Betriebliches Gesundheitsmanagement ist ein ganzheitlicher Ansatz, der sich an den individuellen Bedürfnissen und Erforderlichkeiten einer Arbeitsumgebung Read more…

Grundlagen der ärztlichen Gesprächsführung – Kommunikation mit Patienten und Angehörigen (OKS)

Die Kommunikation mit Patient:innen und Angehörigen ist häufig nur ein Nebenschauplatz der vielen Aufgaben eines Arztes. Doch wie wertvoll ist diese Kommunikation gerade in Hinblick auf die Bedürfnisse und Situationen unserer Patient:innen. Gemeinsam blicken wir auf die Besonderheiten ärztlicher Gespräche. Neben Fragetechniken der Patient:innen- und Angehörigenkommunikation spielt die patientenorientierte Kommunikation Read more…

Projektmanagement (OKS)

Projektmanagement und agile Methoden können ihren Führungsalltag erleichtern. Wir schauen auf die Begriffe, SCRUM, Kanban, Design Thinking, Heliocracy, Sprint, Product Owner, Backlog, Use Cases, und viele mehr und wie diese Ideen und Methoden ihre Führungsarbeit bereichern. Wir geben Ihnen so einen Impuls für ein neues Führungsverständnis mit der Sie Entwicklungen Read more…

Krisenintervention unter Kolleg:innen

Belastende Ereignisse stehen im Gesundheitswesen an der Tagesordnung. Als Führungskraft müssen Sie Belastungsanzeichen erkennen und offen ansprechen können, um die Gesundheit Ihrer Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen zu unterstützen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Zeichen einer psychischen Belastung erkennen, wie Sie eine erste Krisenintervention durchführen und die weitere Versorgung des Betroffenen Read more…

Zeit und Selbstmanagement (OKS)

Immer wieder sprechen Führungskräfte im Gesundheitswesen von Stress. Gerade in unserem beruflichen Alltag wird der Begriff Stress sogar für die Beschreibung von Rettungswachen oder Stationen und Abteilungen verwendet: „Die Station 9 ist mega stressig“ oder „Die Rettungswache Stadtmitte ist Stress pur – da kommste nicht mal zum essen“.Gemeinsam analysieren wir Read more…

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz (OKS)

Die psychische Gefährdungsbeurteilung ist ein häufig unterschätztes und vergessenes Mittel im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Dabei kann eine psychische Gefährdungsbeurteilung Schwachstellen in der innerbetrieblichen Versorgungskette offenlegen und zu einem bewussteren Umgang untereinander führen. Der offene Umgang mit psychischen Belastungen in der eigenen Arbeitsumgebung trägt zusätzlich zu weniger und kürzerem Personalausfall bei. Inhalt Read more…

Erfolgreiche Mitarbeiter:innengespräche (OKS)

Wir stellen unterschiedliche Möglichkeiten von Gesprächen vor, wie Beurteilungsgespräche, Fördergespräche und Zielgespräche und gleichzeitig blicken wir auf Mitarbeitergespräche mit emotionalen Inhalten. Neben den theoretischen Grundlagen legen wir großen Wert auf den Praxisbezug und gestalten mit Ihnen typische Realsituationen. Inhalt (Auszug): Unterschiedliche Typen von Mitarbeitergesprächen Bedeutung von Mitarbeitergesprächen Planung, Durchführung und Read more…

Beurteilung von Mitarbeiter:innen und Auszubildenden (OKS)

Praxisanleiter und Führungskräfte geraten immer wieder in die Situation, ihre Mitmenschen beurteilen zu müssen. Wer mit dieser verantwortungsvollen Aufgabe betraut ist, wird feststellen, dass die eigene Sicht sowie persönliche Ansprüche sehr schnell in das „Urteil“ mit einfließen. Das Wissen um Beurteilungssysteme kann hierbei überaus hilfreich sein. Gemeinsam entwickeln wir mit Read more…